Download

Falls Sie MET für Windows Version 10 auf Ihrem PC installiert haben können Sie mit dem Update von dieser Seite Ihre Version kostenlos innerhalb Ihrer Nebenversionsnummer aktualisieren. 

Der Update von Version 3.0, 3.5, 3.6, 4.0, 4.1, 4.5, 4.8, 5.5, 6.0, 6.5, 7.0, 8.0 auf Version 10 ist kostenpflichtig.

Sofern nichts beim entsprechenden Update weiter unten steht, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Laden Sie die updatemet_100xx.zip-Datei ab dem Server auf Ihren PC.
  • Dekomprimieren Sie den Inhalt der Datei updatemet_100xx.zip ins Programmverzeichnis von MET.

Update für MET für Windows 10

Die gezippte Datei "updatemet_100707.zip" enthält exe- und dll-Dateien zum Aktualisieren auf MET Version 10.0.0.707. Laden Sie die ZIP-Datei herunter und kopieren deren Inhalt in den MET Programmordner (dort wo sich die Datei "MET.exe" befindet).  Die alten Dateien werden damit überschrieben.

02. Juni 2020: Aenderungen seit Version 10.0.0.700:

  • Fehler: Bei der Druckerausgabe einer geografischen Karte wird nur eine leere Seite ausgegeben.
  • Fehler: Bei der Druckerausgabe eines Messprotokolls wird dieselbe Seite 2x gedruckt.
  • Fehler: Gitterlinien im Messprotokoll werden falsch gezeichnet. 
  • Fehler: In der Brandgastabelle der Substanzdatenbank wurden Fehler gefunden. 
  • Fehler: In der Druckausgabe für die Messwerte ist die 1. Kolonne falsch bezeichnet. 
  • Fehler: Beim Oeffnen der Karte öffnet sich manchmal auch das letzte angewählte Szenario.
  • Fehler: Bei der Update-Funktion im Navigator wird der Versionsspiegel nicht angezeigt.
Für den Update laden Sie die folgende ZIP-Datei auf Ihren Computer:

Sicherheits-Hashwerte der Datei updatemet_100703.zip:

Name updatemet_100707.zip
Größe 348646160 Bytes (332 MiB)
CRC32 A9A8F455
CRC64 4D9AAE08647F5210
SHA256 1AE447A31C46D5A1C479CC147887FE0A30CB09EF8BA95FD95DD917BE6E8E4715
SHA1 A519F46D0D8A969BBB200249C2EEA1803C4EF87B
BLAKE2sp E03DBEDF59BBB309E7800440EC6AABF06F10F7945238EB5975E4B5331038F67F

Was ist der Sicherheits-Hashwert?

Wenn Sie die MET Update-Datei von dieser Homepage herunterladen, möchte Sie sicher gehen, dass es sich um das Original und keine manipulierte Datei handelt, welches Schadsoftware enthalten könnte bzw. während des Download manipuliert wurde.

In diesem Fall können Hashwerte, oder auch Prüfsummen genannt, hilfreich sein. Wir berechnen einmalig den Hashwert der Original-Datei und haben somit einen Fingerabdruck der ZIP-Datei. Ist die Datei heruntergeladen, können Sie erneut einen Hashwert mit derselben Hashfunktion berechnen und nun beide Hashwerte miteinander vergleichen. Abweichungen deuten darauf hin, dass es sich um eine manipulierte Version handelt. Hashfunktionen ermöglichen damit das Aufdecken möglicher Manipulationen. Falls dies zutrifft installieren Sie die Dateien nicht.

Solche Hashwerte können Sie beispielsweise mit der kostenlosen Software 7-Zip bestimmen. Diese Software finden Sie unter https://www.7-zip.org/