Download

Im oberen Teil dieser Seite finden Sie die Software MET-Wetterdatendienst im unteren Teil Updates für MET für Windows.

Falls Sie MET für Windows Version 10 oder Version 12 auf Ihrem PC installiert haben, können Sie mit dem Update von dieser Seite Ihre Version kostenlos innerhalb Ihrer Nebenversionsnummer aktualisieren.  

Der Update von Version 3.0, 3.5, 3.6, 4.0, 4.1, 4.5, 4.8, 5.5, 6.0, 6.5, 7.0, 8.0, 10.0, 11.0 auf Version 12 ist kostenpflichtig.

MET-Wetterdatendienst

Die Software MET-Wetterdatendienst ermöglicht die Wetterdaten einer Davis® Vantage Pro2 Wetterstation über eine serielle oder USB-Schnittstelle einzulesen. Mit den eingelesenen Daten werden laufende gleitende Mittelwerte berechnet. Diese neue Version verbindet sich direkt mit der Wetterstation ohne die Software Davis® WeatherLink

Der MET-Wetterdatendienst ist als Microsoft Windows Dienst ausgelegt und läuft im Hintergrund. MET für Windows oder auch MEMPLEX können über das Netzwerk (TCP/IP) die Daten vom Wetterdatendienst abrufen.

Sicherheits-Hashwerte der Datei SetupMETWetterdatendienst.zip:

Name: SetupMETWetterdatendienst.zip
Größe: 3520099 Bytes (3437 KiB)
CRC32: 7755E392
CRC64: 714377DC99070D11
SHA256: 86246551334FB7E07429C6299EBCC32B68D5075512FEE8F44AB9108F58AD7EED
SHA1: AA1F6C25F573E73BF3AD8A174F8CC563DB4B6CE6
BLAKE2sp: D3CDA3D352F7670D227794B9F18818B5E10DE440B7E58CAAB3C9D1C42E5D4715

Updates für MET für Windows Version 12

17. Juni 2022: Aenderungen seit Version 12.0.0.800:

Die gezippte Datei "updatemet_120802.zip" enthält exe- und dll-Dateien zum Aktualisieren auf MET Version 12.0.0.802. Laden Sie die ZIP-Datei herunter und kopieren deren Inhalt in den MET Programmordner (dort wo sich die Datei "MET.exe" befindet).  Die alten Dateien werden damit überschrieben.

WICHTIG: Dieser Update eignet sich nur falls Sie MET Version 12 installiert haben.

Für den Update der Version 12 laden Sie die folgende ZIP-Datei auf Ihren Computer:

Sicherheits-Hashwerte der Datei updatemet_120802.zip:

Name: updatemet_120802.zip
Size: 14864375 bytes (14 MiB)
CRC32: 1D99AEEC
CRC64: AACFC3C01E0B7100
SHA256: 7EFF8CA65FA1DEC883946C8C38F3F6EFC83A9F3FD51DE83696D98A8A5D0ABE2E
SHA1: 84C6220CE3FE78599D33594E3BB7F2BE58FD98A0
BLAKE2sp: 7CE406650750627E439832C5C54F5D2A8F5CD7F29FAB62394CA0CAB0A26BB274

Updates für MET für Windows Version 10

10. November 2020: Aenderungen seit Version 10.0.0.709:

  • Fehler: Sind keine geografischen Koordinaten vorhanden liefert das neue Lachenverdampfung-Modell keine Resultate. Aufgrund eines Fehlers wurden in gewissen Fällen die geografischen Koordinaten oder die Standardwerte nicht geladen.  
  • Fehler: Die Wahl von "Brand" führte in gewissen Fällen zu einem Crash.
Für den Update der Version 10 laden Sie die folgende ZIP-Datei auf Ihren Computer:

Sicherheits-Hashwerte der Datei updatemet_100711.zip:

Name: updatemet_100711.zip
Größe: 348718093 Bytes (332 MiB)
CRC32: AB13BB46
CRC64: F77807E12211811E
SHA256: 16329AEE4AF1989FA1AC5A51CCDB32FB4D98F3B1937A255C462D6993C6DC0CD3
SHA1: 789DDB61AC7CB2BC47A772F487D745BF7A33F74E
BLAKE2sp: F51F50AD303CF282780518DAFE0F74418BD014AF2340FB454134077A6E8DB673

23. Oktober 2020: Aenderungen seit Version 10.0.0.708:

  • Fehler: Beim Anzeigen eines Szenarios auf der Karte führt die Verknüpfung «Lade Szenario von Datei» in gewissen Fällen zu einem leeren Szenario.
  • Fehler: Die Karte springt zum östlichen Rand beim Zoomen einer Pixelkarte mit einer Georeferenzierung in UTM.
  • Fehler: Das neue Modell der Lachenverdampfung kann in seltenen Fällen zu einem Crash des Programms führen.
  • Fehler: Beim Drucken des Messprotokoll ist der Ausdruck bei Messpunkt immer 1.

21. September 2020: Aenderungen seit Version 10.0.0.707:

  • Neu: Der MET-Startbildschirm kann neu unterdrückt werden in dem in der Datei machine.xml der Schlüssel unter <system>: <SuppressSplash type="int" value="1"/> eingefügt wird. 
  • Neu: MET für Windows wurde für die Verwendung als Microsoft RemoteApp angepasst, dazu gehört auch ein Icon mit höherer Auflösung.
  • Fehler: Korrigiert Crash beim Versuch eine Karte zu öffnen, die nicht mehr vorhanden ist.

02. Juni 2020: Aenderungen seit Version 10.0.0.700:

  • Fehler: Bei der Druckerausgabe einer geografischen Karte wird nur eine leere Seite ausgegeben.
  • Fehler: Bei der Druckerausgabe eines Messprotokolls wird dieselbe Seite 2x gedruckt.
  • Fehler: Gitterlinien im Messprotokoll werden falsch gezeichnet. 
  • Fehler: In der Brandgastabelle der Substanzdatenbank wurden Fehler gefunden. 
  • Fehler: In der Druckausgabe für die Messwerte ist die 1. Kolonne falsch bezeichnet. 
  • Fehler: Beim Oeffnen der Karte öffnet sich manchmal auch das letzte angewählte Szenario.
  • Fehler: Bei der Update-Funktion im Navigator wird der Versionsspiegel nicht angezeigt.

Was ist der Sicherheits-Hashwert?

Wenn Sie die MET Update-Datei von dieser Homepage herunterladen, möchte Sie sicher gehen, dass es sich um das Original und keine manipulierte Datei handelt, welches Schadsoftware enthalten könnte bzw. während des Download manipuliert wurde.

In diesem Fall können Hashwerte, oder auch Prüfsummen genannt, hilfreich sein. Wir berechnen einmalig den Hashwert der Original-Datei und haben somit einen Fingerabdruck der ZIP-Datei. Ist die Datei heruntergeladen, können Sie erneut einen Hashwert mit derselben Hashfunktion berechnen und nun beide Hashwerte miteinander vergleichen. Abweichungen deuten darauf hin, dass es sich um eine manipulierte Version handelt. Hashfunktionen ermöglichen damit das Aufdecken möglicher Manipulationen. Falls dies zutrifft installieren Sie die Dateien nicht.

Solche Hashwerte können Sie beispielsweise mit der kostenlosen Software 7-Zip bestimmen. Diese Software finden Sie unter https://www.7-zip.org/