Ressourcen » Umfragen-Archive » Unerwarteter Zündungsort

Die 14. Umfrage war vom 5. Juni bis 10. August 2007 aufgeschaltet.

Die Frage drehte sich um den unerwarteten Zündungsort eines Dampf-Luftgemisches einer Pentanlache.

In unserem Video oder die Bilderserie unten, wird Pentan aus einer Flasche ausgeleert. Es bildet sich eine Lache mit dem Durchmesser von rund 5 cm. Eine Flamme wird entlang des Bodens horizontal zur Lache geführt. Die Entzündung erfolgt ca. 20 cm entfernt vom Lachenrand und dies obwohl zwischen der Bildung der Lache und der Entzündung nur etwa 15 Sekunden vergehen.

Daten zu Pentan

UN-Nr 1265

Siedepunkt: 36°C

Dampfdruck: 560mbar

Zündpunkt: 285°C

Umgebungstemperatur: 22°C

Dampfdichteverhältnis: 2.5

Explosionsgrenzen: 1 - 8 Vol%

Pentan wird als Treibmittel in Sprühdosen, als Lösungmittel oder zum Schäumen von Polystrol verwendet.

Unsere Frage und die möglichen Antworten waren:

Welche der folgenden Antworten erklärt den unerwarteten Entzündungsort?

a) weiss nicht

b) Pentandämpfe sind schwerer als Luft

c) Der Pentan-Dampfdruck ist kleiner als 1 bar

d) Die Flammentemperatur ist höher als 285°C

Keine Antwort wussten 10%. Die Aufschlüsselung der Antworten, die entweder b), c) oder d) wählten ergibt folgende Aufteilung in Prozenten:

Auswertung

Die korrekte Antwort ist "b) Pentandämpfe sind schwerer als Luft" und wurde von 90% der Antwortenden gewählt.

Das Dampfdichteverhältnis von Pentan ist 2.5. Der Pentandampf verhält sich wie ein schweres Gas und breitet sich vorwiegend entlang dem Boden aus. Der hohe Dampfdruck von 560 mbar bewirkt ein schnelles Verdampfen von Pentan, so dass in kürzerster Zeit (15 Sek) in 20 cm Distanz vom Lachenrand die untere Explosionsgrenze von 1 Vol% Bodennähe überschritten ist.

Die Antworten c) und d) sind beide korrekte Aussagen, diese mögen aber nicht den unerwarteten Zündungsort erklären.

Nebenbei:

In der Fotoserie oben (durch Anklicken eines Fotos wird diese vergössert) ist gut zu verfolgen wie die Brandfront sich ausbreitet mit blauer Flamme dank Sauerstoffüberschuss und dort wo das Feuer schon etwas länger brennt ein Sauerstoffunterschuss zu einer gelben Flamme führt.

Highlights

29.12.2016 16:20

Auswertung Umfrage "Aktivierungs- energie"

finden Sie [hier]




21.12.2016 18:22

MET für Windows Version 6.5

Die wichtigsten Neuerungen [mehr]




11.10.2016 15:46

Die App zu MET: Eine Vorschau

[mehr]




13.05.2016 08:31

Mai Service-Update für MET für Windows 6.0 verfügbar.

[mehr]




31.12.2015 15:49

Auswertung Umfrage "Kaltes Feuer"

finden Sie [hier]




12.11.2015 19:40

Openstreetmap

Version 6 von MET für Windows unterstützt die Verwendung von Openstreetmap-Karten [hier]



###GOOGLE###